Ein Hochbett selbst bauen

Diesen Sommer arbeitete ich an einem großen Projekt, das mich einige Zeit und Energie gekostet hat: Für meinen Neffen habe ich ein Hochbett aus Buchenholz gebaut. Das Projekt zog sich über mehrere Wochen und war das umfangreichste, das ich bisher realisiert habe.

Weiterlesen →

Einen Gürtelhalter für Maßband und Stift bauen

Ich messe in der Werkstatt schon immer mit dem Zollstock. Nun hat mir ein Freund das Talmeter Maßband von Hultafors empfohlen und weil ich schon lange mal ausprobieren wollte, ob das Messen mit dem Maßband nicht auch eine gute Möglichkeit für mich sein könnte, habe ich mir eines gekauft. Die 3-Meter-Version hat keinen Gürtelclip. Allerdings war schnell klar, dass mir der ohnehin nicht viel bringen würde, denn bisher hatte ich noch nie ein Maßband mit Clip in der Hand, das man schnell und einhändig nehmen und wieder einhängen konnte – und das muss aus meiner Sicht möglich sein, wenn man vernünftig mit dem Maßband arbeiten möchte.

Da ich auch noch den Köcher meines Markerstifts habe, den ich in der Regel an der Hosentasche einhänge, hatte ich die Idee, aus ein paar Resten eine Halterung für das Maßband und den Stift zu bauen.

Weiterlesen →

BenQ ScreenBar E-Reading-Lampe – Nicht aus Holz, aber auch für Holzwerker/innen geeignet

Warum geht es hier denn nun um eine LED-Lampe? Ist das nicht ein Blog zum Thema Holzwerken?

Es wird hier auch weiterhin ums Holzwerken gehen. Allerdings blogge ich auch und mache YouTube-Videos und arbeite auch beruflich sehr viel am Schreibtisch vor einem Bildschirm. Und schon länger war ich auf der Suche nach einer guten Lösung, um meinen Schreibtisch am Abend bei der Computerarbeit sinnvoll beleuchten zu können, ohne dass das Licht auf dem Monitor störende Reflexionen erzeugt.

Weiterlesen →

Einen Brieföffner aus Holz selber machen

Brieföffner aus Holz selber machen

Vor vielen Jahren hatte ich mir einen Brieföffner von einer Reise mitgebracht. Nun ging dieser leider kaputt, so dass ich Ersatz brauchte. Spontan hatte ich die Idee, einen Brieföffner aus Holz selber zu machen. Als kleine Herausforderung wollte ich ein Stück Brennholz (Buche) benutzen und weitgehend mit Handwerkzeugen arbeiten.

Weiterlesen →

Sicherheit in der Hobbywerkstatt – Sicheres Arbeiten an Maschinen ist nicht schwer

Als Hobby-Holzwerker ist man prinzipiell den selben Gefahren in der Werkstatt ausgesetzt wie ein Profischreiner, allerdings hat man in der Regel nicht ausdrücklich gelernt, wie man mit diesen Gefahren angemessen umgeht und wie man für Sicherheit in der Werkstatt sorgt. Eine Verletzung durch eine Holzbearbeitungsmaschine kann aber natürlich schwere Folgen haben und nicht nur die Freude am Hobby trüben, sondern möglicherweise das weitere Leben oder auch die Fähigkeit zu Arbeiten erheblich beeinträchtigen.

Daher gibt es hier einige Materialien zum Thema Sicherheit, damit Ihr hoffentlich sicher arbeitet und ungetrübte Freude am Holzwerken erleben könnt.

Weiterlesen →