Review der Tischkreissäge Bosch GTS 10 XC nach einem Jahr Benutzung

Ich habe meine Bosch GTS 10 XC nun etwa seit einem Jahr. Ich habe daher ein ausführliches Review-Video gemacht mit all den Stärken und Schwächen, die mir bisher aufgefallen sind.

In den Kommentaren auf YouTube wurden inzwischen für einige der Schwächen schon Lösungen vorgeschlagen, es lohnt sich also, auch dort mal vorbeizuschauen!

4 Kommentare

  1. Ich finde es schon höchs bemerkens- und lobenswert was Herr Kalt da alles macht.Schade finde ich nur, dass es gerade die neueren Videos nur in Englisch gibt. Gerade die ältere Generation kann damit leider nicht sehr viel anfangen. Ich weiss sehr wohl um den zeitlichen Aufwand für die Vertonung eines Videos. Aber ein Video weniger und dafür die anderen auch in Deutsch wäre mal eine Überlegung wert.

    1. Danke für die positive Rückmeldung, Herr Welsch. Bezüglich der Videos muss ich allerdings sagen: Es macht mir verdammt viel Spaß, die auf Englisch zu machen, die Videos sind – außer dem Unterricht – die einzige Gelegenheit in meinem Alltag, bei der ich Englisch sprechen kann und ich genieße das sehr (ich bin Englisch-Lehrer, wie Sie vielleicht wissen). Das selbe Video in zwei Sprachen zu machen, ist – ehrlich gesagt – tierisch langweilig und ein Aufwand von mehreren Stunden. Ich fürchte, das wird es erstmal nicht geben.
      Ich hoffe, Sie finden hier trotzdem etwas Nützliches und danke für Ihr Interesse!
      Freundliche Grüße,
      Andreas Kalt

  2. Sehr geehrter Herr Andreas Kalt,

    vielen Dank für dieses vorzügliche Review! Da steckt ja ganz schön viel Power hinter diesem schönen Stück. Es freut mich, dass Sie unter dem Video auf so viel konstruktive Kritik und Hinweise zum Werkzeug treffen. Auf diesen Online Plattformen gibt es auch manchmal teils hitzige Diskussionen, aber Ihre Community kann sich wahrhaftig sehen lassen. Ich freue mich auf weitere Videos und Beiträge!

    Liebe Grüße und eine erfolgreiche Woche,
    Peer Schröder

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.