Reparatur eines Spielzeug-Teleskopladers

Anhänger und TeleskopladerIn diesem Video zeige ich Euch, wie ich einen Teleskoplader aus Plastik repariere, bei dem die Kurbel zum Heben und Senken des Teleskoparms gebrochen war.

Ich habe schon öfter auch Plastikspielzeug repariert, z.B. die Deichsel eines Anhängers, die abgebrochen war. Ich habe die Deichsel sauber abgesägt und aus Sperrholz eine neue gemacht. Diese habe ich mit durchgehenden Schrauben am Chassis des Hängers montiert. Nun funktioniert er wieder wie vorher und kann wieder benutzt werden.

hhw-reparatur-spielzeug_002

Bei dem Teleskoplader stellte sich die Reparatur am Ende als recht aufwändig heraus, das Ergebnis war nur mittelmäßig: Der Arm lässt sich zwar wieder bewegen, aber bei Weitem nicht mehr so leichtgängig und sauber wie das vor dem Defekt der Fall war. Trotzdem habe ich versucht, die Reparatur halbwegs erfolgreich zu beenden. Zum einen hatte ich irgendwann einfach den Ehrgeiz, es doch noch zu schaffen, zum anderen geht es mir in diesen Fällen auch darum, meinen Kindern zu zeigen, dass man kaputte Dinge nicht einfach wegwerfen muss, sondern dass es sich lohnen kann, ein wenig Zeit und Mühe zu investieren, um sie wieder gebrauchsfähig zu machen.

Reparierter Teleskoplader

Letztlich ist das mein Versuch, ein wenig Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen. Der Gedanke der Nachhaltigkeit mit allem, was thematisch dazu gehört, ist mir seit einiger Zeit besonders präsent. Daher habe ich das auch in meinem Unterricht aufgegriffen und gebe dieses Schuljahr einen Seminarkurs zu diesem Thema. Die Schülerinnen und Schüler bloggen auch über ihre Ideen und Erfahrungen und haben die Bücher, die sie gelesen haben, in verschiedenen Videos vorgestellt.

Nun aber zurück zum Teleskoplader: Viel Freude mit dem Video!

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.