Einfachen Bandspanner selber bauen

Für ein kleines Projekt brauchte ich einen Bandspanner. Ich hatte keine Zeit, auf eine Bestellung zu warten oder auch zum Baumarkt zu fahren und außerdem wollte ich nicht so viel Geld ausgeben. Daher habe ich aus Resten einfache Bandspannerecken selbst gebaut. Man kann sie mit einem normalen Ratschen-Spanngurt einsetzen.

Weiterlesen →

Einen Querschnitt-Schlitten (cross-cut sled) für die Bosch GTS 10 XC Tischkreissäge bauen

Querschnitt-Schlitten für die Bosch GTS 10 XC

Die GTS 10 XC von Bosch hat einen eingebauten Schiebschlitten, der jedoch etwas wackelig ist und außerdem nur einen sehr kurzen Anschlag hat. Gerade bei größeren Werkstücken ist er daher schwer zu benutzen, einen Anschlagklotz kann man auch schlecht daran befestigen, was die Möglichkeit von exakten Wiederholungsschnitten stark einschränkt. Ich habe mit daher einen Querschnitt-Schlitten (engl.: cross-cut sled) aus Holz gebaut.

Weiterlesen →

[Fundstück #25] Cable Table

Robby Cuthbert baut sehr interessante Möbel und Skulpturen mit gebogenen Holzformen, die sich oft nicht berühren, sondern durch Drahtverspannungen zusammen gehalten werden. In diesem Video erklärt er, wie er das macht und zeigt es praktisch beim Bau eines Couchtischs. Ich finde das eine sehr spannende Idee.

Einen Tesa-Abroller bauen

Während der Vorbereitungen auf Weihnachten hatte ich die Idee, unsere billigen Plastik-Tesa-Abroller durch einen „holzwerkeradäquaten“ Abroller zu ersetzen. Aus ein paar Resten Multiplex habe ich einen Abroller für große Tesa-Rollen gebaut.

Weiterlesen →

Einen Schiebetürenschrank bauen

In unseren Abstellraum gab es Bedarf für … sagen wir: „strukturierten Stauraum“, denn unstrukturiertes Zeug zum Verstauen gibt es dort genug. Da der Raum flexibel genutzt werden soll und auch mal Gästezimmer ist, sollte die Lösung möglichst mobil sein, das heißt: ein Schränkchen auf Rollen. Und da die Rollen die Standfestigkeit etwas beeinträchtigen, habe ich mich für Schiebetüren entschieden. Daher dokumentiert dieser Artikel den Bau eines Schiebetürenschranks auf Rollen.

Weiterlesen →

[Fundstück #24] Porträt über Sam Maloof

Sam Maloof helped found the studio furniture movement in America. Fifty years later his functional art still defines the highest standards. He has made pieces for Jimmy Carter, Ray Charles, and Ronald Reagan, just to name a few. Take a look inside his woodworking shop and learn about how a Sam Maloof chair is made.

Wieder ein Video über einen berühmten Woodworker. In diesem Fall eher „Designer-Maker“. Besonders gefallen mir die Einblicke in den Prozess, wie in Maloofs Werkstatt ein Schaukelstuhl entsteht.

Einen Trolley für ein Instrument bauen

Mein Sohn spielt seit einigen Wochen Horn und muss das Instrument an manchen Tagen mit zur Schule nehmen. Das es recht sperrig ist und er den Schulranzen an diesen Tagen auch dabei hat, habe ich ihm einen Trolley gebaut, in dem er das Horn sicher verstauen und hinter sich herziehen kann. Am Ende des Beitrags gibt es ein Video über dieses Projekt.

Weiterlesen →